Freitag, 2. März 2012 | 25 Kommentare

Die liebelei´schen Hochzeitsplanungen


Ich muss sagen, ich war tatsächlich ein bisschen gerührt, dass mir so viele von Euch geschrieben haben, ob ich nicht ein bisschen mehr über unsere Hochzeitsvorbereitungen plaudern möchte. Und aus diesem Grund mach ich das nun auch – wer so gar nicht an Hochzeit interessiert ist, kann ja einfach das nächste Mal wieder vorbeischauen :)

Standesamtlich sind Herr Liebelei und ich schon seit einem halben Jahr verheiratet (pssst: unten gibt´s exklusiv für Euch ein paar Fotos) und in knapp drei Monaten folgt nun die kirchliche Trauung in weiß. Das weiße Kleid habe ich übrigens schon, das bleibt allerdings bis nach der Hochzeit geheim (Bräutigam liest mit). Achso, mein Standesamt-Kleid ist übrigens braun gewesen, nicht dass jemand denkt, ich hätte in schwarz geheiratet...





Zum liebelei´schen Hochzeitseinstieg dachte ich mir, ich zeige Euch unsere Stilelemente und unsere Farben. Der Wasserfarbenhintergrund wird sich noch das eine oder andere Mal wiederfinden, genau wie der lila Banner und das kleine Herz... Habt ihr´s gesehen? Das Herz ist auf der einen Seite etwas größer... wollt ihr wissen warum? Das steht für uns :) der Bräutigam ist nämlich genau 30 cm größer als die Braut. Sorry, Berufskrankheit... Gestalter müssen alles, was sie gestalten, begründen – also ich zumindest :)

Um Euch ordentlich in Hochzeits-Stimmung zu versetzen, habe ich ein paar Fotos unserer standesamtlichen Trauung für Euch herausgesucht – hach war das ein wunderschöner Tag...




Jetzt bin ich mal gespannt, ob Euch meine Hochzeitskolumne zusagt.

Alles Liebe, 
Nadine

P.S.: Sorry, ich weiß: apricot und lila beißen sich :)

Kommentare:

  1. oooh jaaaa, tolle idee :-) und tolle bilder, ihr seht wirklich happy aus! herzliche grüße von anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, es war auch wirklich ein wunderschöner Tag :)

      Löschen
  2. Da ich gerade selbst anfange meine Hochzeit zu planen, freue ich mich sehr auf all deine Berichte und Tipps! Unsere Location und das Datum stehen schon fast und der Rest hat zum Glück noch etwas Zeit :)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glückwunsch, liebe Sarah :) ich erinner mich noch gut an die Planungsanfänge... ich war erst mal völlig überfordert :)

      Löschen
  3. Liebe Nadine, bin schon sehr gespannt auf mehr in Deiner Kolumne. Wir haben es genauso gemacht wie Ihr und im August 2011 standesamtlich geheiratet. Dieses Jahr kommt dann das große Fest mit weißem Kleid (meins hängt auch schon bei meinen Eltern). Da wir leider im totalen Sanierungs und Umzugsstreß stecken hinke ich leider mit den Einladungen ein bißchen hinterher. Ne Idee ist schon da aber leider auch noch nicht mehr. Eure Farben find ich ganz toll. Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  4. Mehr, mehr, mehr! Sehr gute Idee!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Nadine,

    da ich ja jetzt auch großer Fan von deinem Blog bin, finde ich es toll auch hier immer mal etwas zulesen!

    Und!! Ich kenne das Kleid!!! Ha ha ha :-)
    Ich weiß ich bin furchtbar :-)

    AntwortenLöschen
  6. Überall wird geheiratet... :)! Aber ich schaue mich das auch sehr gern an!! Tolle Bilder sind das. Ich bin gespannt auf deine Planungen...

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen Grüße,

    ich lese ebenfalls sehr gerne Deinen Blog und Deine kommende Kolumne mit sicherheit auch!!!!

    Lieben Gruß
    Lydia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadine,

    ich bin sehr gespannt über deine Hochzeitskolumne. Der weltbeste Mann und ich haben unsere Hochzeit auch selbst geplant und gestaltet. Und ich habe auch immer gerne davon erzählt und tue es noch, wenn man mich fragt ;o) Entsprechend gespannt bin ich, wie andere das machen. Der Blick durchs Schlüsselloch ist doch immer wieder etwas tolles.
    Mein Brautkleid war bis zum Schluß für den Bräutigam auch eine Überraschung. Er kannte nur die Farbe (dunkelrot) und ein Stückchen Probestoff, weil wir die Schuhe zusammen ausgesucht haben.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich sehr schöne Bilder, liebe Nadine! Ich freu mich schon auf mehr... Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  10. Ich freu mich schoooon!! :)
    Weißt Du, auf den Bildern siehst Du genauso sympathisch aus wie Du schreibst :)
    Und der uralt Golf im Hintergrund machts nur noch besser ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) der Golf ist das Auto von einem guten Freund – es war echt einmalig bei bombastischem Wetter im Cabrio zum Standesamt zu fahren, wo alle unsere Lieben (immerhin 45 Leute) auf uns warteten...

      Löschen
  11. Ich hab mich auch schon gefragt, ob du über die Vorbereitungen berichtest...und siehe da, du kannst Gedanken lesen! :) Ich find die Idee super und freu mich, auf weitere (kreative) Berichte von euren Vorbereitungen :)

    Liebste Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Ähm ja, jetzt hab ich eben schon mal kommentiert, aber es ist weg. :'( Also noch mal. :)

    Ich hab mich auch schon gefragt, ob du wohl von deinen Vorbereitungen berichtest - und siehe da, du kannst Gedanken lesen! :) Ich freu mich jedenfalls, davon zu lesen und noch weitere tolle und kreative Ideen zu sehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte lange überlegt, ob ich hier über meine Pläne berichten soll, aber wenn es doch so viele Leute gibt, die sich darüber freuen, kann ich natürlich gar nicht anders :)

      Löschen
  13. Tolle Hochzeitsfotos...habe deinen Blog durch Nadine entdeckt und finde es wunderschön hier...

    bin schon gespannt auf deine Hochzeitskolumne, die Farben sind auf jeden fall toll.

    Lg Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, meinst du Nicole? :D Auf jeden Fall danke für die Blumen und willkommen hier in der Liebelei :)

      Löschen
  14. Dein Blog begeistert mich und jetzt die Idee mit der Hochzeitskolumne - toll:-)!
    Auch ich bin in diesem Jahr eine Braut. Und da es bis April (standesamtlich) und Juni (kirchlich) gar nicht mehr so lang ist, bin ich auch schon mitten im Hochzeitsfieber:-).
    Übrigens, bei der Wahl des Farbkonzepts haben wir wohl den gleichen Geschmack, lila im Mix mit Grautönen ist wunderbar:-)!
    Freue mich sehr auf weitere Berichte von dir!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Mehr, bitte!
    Denn die Zeit bis zur Hochzeit vergeht viel zu schnell und es gibt nichts schöneres, als später noch mal in (Blog-)Erinnerungen zu schwelgen!

    LG Saskia
    (die deinen Blog neuerdings auch auf der Favliste hat)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nadine,

    ich oute mich & gehör definitv zur Nicht-Heirats-Fraktion! Ich kann's mir für mich einfach schwer vorstellen...aber ich sag niemals nie!

    Aber dir möcht ich sagen, dass ich dir auch bei deiner Hochzeitkolumne treu bleibe! Mit deinem Blog (und meinem natürlich :)!) bin ich nämlich gerne liert!
    Und die Idee mit dem Herz ist soooo toll & sehr romantisch!

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nadine,

    wie klein die (Internet-)Welt doch ist: ich bewundere deine Back- und Bastelkünste nämlich schon lange bei Miss Solution :-) Das heißt, ich stecke selbst mitten in den Hochzeitsvorbereitungen und finde es super, dass du uns über deinen Blog daran teilhaben lässt und freue mich auf alles was noch kommt. Bis zu deinem großen Tag ist es ja nicht mehr lang...

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui... ich muss leider gestehn, dass ich Dich grade gar nicht zuordnen kann :/ hilfst du mir kurz auf die Sprünge?

      Ja, bis zu unserem großen Tag dauert es tatsächlich nicht mehr lange, langsam muss ich mal in die Pötte kommen :)

      Löschen
    2. Wie solltest du auch bei dem blöden Pseudonym :-) Ich bin außerdem eher eine stille Leserin bei Miss Solution. Jetzt verfolge ich deine Planung gespannt auf 2 Kanälen...

      Ich selbst bin am 1. Juli dran (New York, ich komme!)

      Freu mich auf mehr Geschichten!

      Liebe Grüße
      Carinja

      Löschen