Montag, 19. März 2012 | 10 Kommentare

DIY Blumentopf-Cupcakes


Ich hab heute ein klitzekleines Frühlings-DIY für Euch. Die Blumentopf-Cupcakes habe ich meiner bezaubernden Freundin Sara zum Geburtstag gebastelt. Alles was ihr dafür braucht sind:

1. hübsche weiße Tulpen-Cupcake-Förmchen klick*

2. ein Rezept für Schokoladen-Cupcakes (nur den Kuchen) klick

3. ein paar zerkrümelte Oreos

4. Lollipop-Sticks klick* oder Zahnstocher

5. pro Blume ein rosa Cupcake-Förmchen, evtl. ein paar grüne Cupcake-Förmchen und diese Anleitung klick

Der Rest ist ziemlich selbsterklärend, oder? Kuchen in Förmchen backen, abkühlen lassen, Oreos darüber krümeln und Blümchen am Stick reinstecken... Mit den Blumentöpfen zaubert ihr sicherlich jemandem ein Lächeln in´s Gesicht und verteilt kräftig Frühlingsgefühle...

Alles Liebe,
Nadine


*Werbung

Kommentare:

  1. die sind echt unglaublich schön und werden auf jeden fall nachgemacht :D danke für das tolle diy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadine,
    WOW. Die sehen sensationell toll aus! Kompliment!
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee und der Link zu der ital. Seite ist auch genial!

    Grazie Anne

    AntwortenLöschen
  4. das sieht richtig hübsch aus! prima!

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee ist unsagbar süß - und toll umgesetzt. Danke für die schöne Idee, das muß ich mal nachtun :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadine, was für eine schöne Idee. Vielen Dank für's teilen!

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Wundervolle Idee....die Cup Cakes sehen total toll aus!!!

    Liebe Grüße
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  8. Welch zauberhafte Idee!Danke fürs Teilen:-)

    Lieben Gruß,Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadine,

    total süsse Idee! Find ich ganz toll und hab mich gleich mal bei dir als Leserin eingetragen ;)

    Liebe Grüße
    Jette

    AntwortenLöschen