Dienstag, 31. Juli 2012 | 42 Kommentare

Hochzeit in der Liebelei – I love Photo Booth!


Hier sind ein paar Informationen:
1. Der Hintergrund besteht aus einer weißen Foto-Faltwand (KLICK*) und jeder Menge lila, weißen und grauen Krepppapier-Streifen.
2. Der Platz vor dem Hintergrund wurde mit Foto-Lampen von unserem Fotografen ausgeleuchtet.
2. Die Fotos wurden mit unserer Spiegelreflexkamera, die auf einem Stativ stand und einem Funk-Fernauslöser geschossen.
3. Das lila Fähnchen habe ich nachträglich in einem Grafik-Programm eingefügt.
4. Wir hatten in einer Kiste Moustaches, Kussmünder, ein Facebook-Like-Schild, Hüte, Brillen, zwei Tafeln mit Kreide, eine riesige Haarblüte, ein Krönchen Seifenblasen und Wunderkerzen bereit gestellt.
5. Eine Photobooth ist eine super Idee – selbst die Omis hatten ihren Spaß :)

Alles Liebe,
Nadine 

*Werbung

Kommentare:

  1. Echt eine coole Idee!! Da kann man sich so richtig austoben und es kommen die tollsten Fotos raus!
    Das muss ich mir merken...
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine hammermäßige Idee, liebe Namensvetterin ... gigantisch, was dabei herausgekommen ist. Ich sammle ja auch schon fleißig Ideen - in der Hoffnung, dass mein Schwesterherz ihren Herzbuben auch bald heiratet.

    Toll gemacht!!!

    Liebste Grüße!
    Dinchen

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind wirklich super geworden! Wenn ich mal heirate (was ich natürlich stark hoffe, ist doch schließlich schon alles fast geplant, also wie mein Kleid aussehen soll, wie die Party sein soll und den passenden Mann habe ich ja auch.... :-) )

    Wirklich schöne Erinnerungen...

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr cool! Was für eine tolle und witzige Erinnerung an einen traumhaften Tag! Liebe Grüße, Frau Hibbel

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr coole Idee, tolle Bilder :-))

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Supertoll - das lizensierte finde ich am coolsten. :)
    Liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  7. Yeeehhh und ich hab mit den bilder auch meinen Spaß :))
    Danke das du sie uns zeigst....wie geil sind die denn ;)
    Das erste Bild ist ja wohl der überknüller.
    Was für eine nett Idee

    Allerliebste Grüße
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  8. Huhu :)

    Jaa ich mag so einen Photobooth auch total gerne. Wir haben für eine Hochzeit auch einen vorbereitet - das war ein voller Erfolg.

    Das blöde ist bei so einem Photobooth nur manchmal, dass man die Leute auf den Fotos manchmal fast gar nicht erkennt. :D Wenn die sich so sehr verkleiden, dann wird es später schwierig. *hihi* So war es zumindest bei dem Photobooth den wir vorbereitet hatten. Da waren alle mit ALLEM was es gab verkleidet. ... mh. :D

    Wenn ich sowas nochmal mache, achte ich darauf, dass man sich nicht wirklich komplett verdecken kann *gg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, darauf haben wir auch geachtet :) deshalb haben wir auf Masken etc. verzichtet... ich würde auf jeden Fall immer wieder so eine Booth organisieren – die war jede Sekunde Arbeit, die drin steckte und jeden Cent, den sie kostete, wert!

      Löschen
  9. Klasse Idee, die Fotos sind schon so witzig, wie war dann wohl erst die Party?!

    AntwortenLöschen
  10. also DAS ist der HAMMER!!!

    das ist eine der entzückendsten Ideen, die ich je auf einer Hochzeit oder anderen Feier gehört hab!!

    wär ja auch nett für einen 30er oder 40er! superlieb!!

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf jeden Fall! Oder auf jeden Fall auch für Motto-Parties...

      Löschen
  11. Immer wieder eine schöne Idee :)! Hattet Ihr extra Fotolampen oder war der Raum recht hell? Die Bilder sind so gut ausgeleuchtet!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, das hatt ich doch glatt vergessen ;) Unser Fotograf hat die Fotos mit so einer Blitzdings-Lampe ausgeleuchtet...

      Löschen
  12. Hey geile Idee, nächstes Jahr stehen bei uns im Freundeskreis 2 Hochzeiten an, da wäre das sicherlich super!
    Werde ich mir auf meine Merkliste setzen, denn die Einladungskarten, Deko usw. soll ich eh schon machen :-)
    Danke für die Anleitung
    Myriam

    AntwortenLöschen
  13. man ist das ne tolle idee, das werd ich mir echt merken für unsere party. danke, dass du so etwas tolles mit uns teilst. die fotos sind ja der wahnsinn... ich musste bei jedem schmunzeln!

    AntwortenLöschen
  14. Eine sehr gut Idee - und man sieht das der Spaß wirklich da war :)
    LG Klara

    AntwortenLöschen
  15. Wow die Bilder sind super! Mal was ganz anderes, sehr schöne Idee

    AntwortenLöschen
  16. Die Bilder sind der Knaller!
    Das muss ich mir merken, kann ich mir vorstellen, dass das Freude macht.
    Und es macht bestimmt genauso viel Freude, diese tollen Bilder in ein paar Jahren nochmal anzugucken und sich zu amüsieren!
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Vor einer Woche hab ich eine Einladung zur Hochzeit erhalten. Die Braut hat explizit festgehalten, dass sie keine Spiele will. Aber gegen diese Idee kann sie ja fast nichts haben! Danke vielmals fürs Teilen!

    Liebstens eure
    Elfe Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Wie geil ist das denn?????
    Wir hatten damals den Gästen Wegwerfkameras verteilt, das erste Foto wurde vor der Verteilen der Kameras immer vom jeweiligen Gast/ Paar gemacht, so wussten wir später wer welche Fotos geschossen hatte!
    Ich mag deinen Blog total gerne!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  19. das ist eine tolle Idee =) davon habe ich ja noch nie was gehört! die Bilder sind klasse geworden^^ teilweise auch richtig lustig xD


    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  20. Hallöööchen liebe Nadine,
    eine superschöne Idee, habe ich auch schon bei einigen Feierlichkeiten erlebt, aber so toll umgesetzt habe ich das noch nicht gesehen :-)
    Außerdem Herzlichen Glückwunsch nachträglich, wenn ich mir die Bilder so anschaue, muss das eine ausgelassene Party gewesen sein.
    Herzliche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  21. Einfach nur klasse! Eine wahnsinnig tolle Idee, die ich mir sofort ins Hirnkasterl eingespeichert habe. :-)
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  22. Was für tolle Bilder - hätte ich das vor drei Jahren schon gekannt, hätte es das auf unserer Hochzeit auch gegeben. Wir haben alle Gäste durch einen goldenen Bilderrahmen gucken lassen, den sie selbst halten.
    Sind auch lustige Sachen bei raus gekommen, allerdings nicht so genial
    schräg wie bei dir.

    liebste Grüße
    Jana vom Gänseblümchen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Landsmännin, das ist eine super Idee - vorallem für Hochzeiten oder Familienfeste geeignet. Klasse. Danke für die tollen Fotos, die mich zum Schmunzeln brachten. Ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  24. Eine geniale Idee :) sollte jeder weiterverwenden...kommen wirklich lustige Fotos bei raus.

    AntwortenLöschen
  25. die bilder sind echt einmalig toll :D sehr schöne ud ausgefallene erinnerung an diesen tag :D

    AntwortenLöschen
  26. Einfach Toll!!!!
    Ich möchte sowas auch falls ich mal heiraten sollte! Oder vielleicht auf meinem 30. Geburtstag!
    Sehr schön, ich bin begeistert!
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. ...toll, supertoll gemacht.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  28. Oh ja das ist toll! Ich mag solche Bilder auch!! :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  29. Ich finde die Fotos allesamt super toll!!!
    Darf ich die Idee klauen?
    Bin doch im April Trauzeugin und Eure Idee ist mal was anderes als immer die Fotos mit dem goldenen Rahmen :-)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst du :) Ich würde mich allerdings wahrscheinlich mit mehreren Leuten zusammen zu tun, eine Photo-Booth zu organisieren, die danach anständige Fotos liefert, ist nämlich leider gar nicht so günstig.

      Löschen
  30. Hallo Nadine,

    auch ich finde die Idee super klasse! Kannst du mir vielleicht sagen wo du die tollen Tafeln mit langem Griff her hast? oder hast du dir das selbst zusammen gebastelt?

    LG
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janina, die Tafeln gab es mal Anfang des Jahres bei DEPOT. Aber schau doch mal bei Amazon – da gibt es sicherlich welche ;)

      Löschen
  31. Ciao Nadine, super tolle Idee mit dem Hintergrund! Wie hast Du den FaltHintergrund befestigt? Wurden die Krepppapier-Streifen angeklebt?

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  32. Ich habe die Krepppapier-Streifen an eine lange Schnur getackert und die hat unser Fotograf an einem Gestell aus seinem Equipment befestigt.

    AntwortenLöschen