HOME           ÜBER MICH            REZEPTÜBERSICHT            LIEBELEISHOP            WERBUNG AUF DREIERLEI LIEBELEI            PRESSE UND KOOPERATIONEN            IMPRESSUM

Samstag, 17. November 2012 | 4 Kommentare

Très chic! Die neue Mademoiselle Collection von amberemotion


Als mir die liebe Beata von amberemotion* die Fotos der neuen Mademoiselle Collection zeigte, war es sofort um mich geschehen. Ich habe euch ja schon erzählt, dass ich nicht wirklich eine Schmuckträgerin bin, aber die schlichte Kollektion, die aus acht Silberarmbändern besteht, finde ich wirklich bezaubernd.


Jede der Schönheiten hört auf einen reizenden Namen wie Charlotte, Juliette oder Mireille und kommt liebevoll verpackt zu dir nachhause.



Ich finde, man merkt die riesengroße Liebe, die Beata in ihre Arbeit steckt, jedem einzelnen Schmuckstück an. Jedes wird von ihr selbst entworfen, dann handgefertigt und ist dadurch ein Unikat.


Die hinreißenden Fotos für ihren Shop macht Beata selbst und auch das wunderbare Logo mit dem süßen Eiffelturm hat sie entworfen – Chapeau, meine Liebe! Ich bin völlig verzaubert...




Wisst ihr, wohin meine Gedanken schweifen, wenn ich diese wunderschönen, pastelligen Fotos betrachte? Ich möchte sofort mit einer zarten Charlotte am Handgelenk und meinem Gatten an der einen Hand unter dem Eiffelturm stehen, einen Café au lait in der anderen Hand und einen Picknickkorb voller Croissants haben wir auch dabei. Hach ja...


Wenn euch die Schmuckstücke gefallen und ihr euch auch mal wie eine richtige Mademoiselle fühlen möchtet, läd euch Beata ein, bei ihrer Verlosung mitzumachen. Gewinnen könnt ihr auf ihrem Blog eine Charlotte – die Teilnahme ist möglich bis zum 21. November. KLICK*

Neben der Mademoiselle Collection findet ihr bei amberemotion* übrigens noch eine wunderbare Auswahl an hochwertigen (Echt)Silberschmuck und modern interpretiertem Bernsteinschmuck. Beata selbst hat in unserem netten Mail-Kontakt ein Mal geschrieben: "Ich weiß, nicht jeder mag Bernsteinschmuck, aber ich bemühe mich, einen modernen Bernsteinschmuck mit viel Liebe zum Detail zu präsentieren". Ich persönlich finde, dass ihr das sehr gut gelingt. Ich mag vor allem diesen Anhänger*, der in zarte spanische Silberspitze gefasst wurde.


Vielleicht wird ja doch noch eine richtige Schmuckliebhaberin aus mir? Es würde mich jedenfalls nicht wundern, wenn ich heute Nacht von meinem Eiffelturm-Date mit meinem Gatten und der wunderschönen, zarten Charlotte träumen würde...

Alles Liebe, Nadine

*Werbung 

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

So tolle Armbänder! Wie gern hätt ich auch eins davon =)

mal sehen vielleicht mach ich bei der Verlosung mit^^


lg steffi
lovely photos by Steffi

saveyoursoul hat gesagt…

Mir selbst gefällt der Schmuck nicht sooo gut, aber meine Mami würd er sicher sehr gut gefallen. Ich bin aber auch nicht so die Schmuckträgerin, ich habe zwar unendlich viel davon und nehme es mir immer vor zu tragen, aber irgendwie nervt es mich dann doch, wenn irgendwas am Arm rumschlockert oder wenn ich Arbeite, dass ständig ein Geräusch kommt, wenn Armband und Tisch sich berühren.. hach.. :)

Tammy Bre hat gesagt…

Die Teile sind zwar sehr hübsch, aber ich trage leider kaum Silber.

Vera hat gesagt…

Haha Süße, das macht doch nichts! Ich schau auch immer erst alle Fotos durch und dann später die Texte. Aber hey, das freut mich ja jetzt schon, dass du dich gar nicht gewundert hast - du weißt ja eigentlich, wie meine Haare in echt aussehen :D
Das gleiche Kopfkino habe ich auch bei Beatas Traumschmuck, kann ich nur unterschreiben. Meine Charlotte hat sogar schon das Tiffanyarmband von meinem Handgelenk vertrieben. Und das will was heißen, haha.

Kommentar veröffentlichen