Sonntag, 23. Oktober 2011 | 1 Kommentare

Mein Glückspaket zum Wochenende

Ich hatte Euch doch vom Glückspaket-Swap von Okka erzählt, an dem ich teilgenommen habe. Am vergangenen Freitag war nun der Tag X, an dem das Paket bei seinem jeweiligen Tauschpartner sein sollte. Das Paket, das ich von Y. aus Wien bekam, kam schon mittwochs an und rettete meinen Tag.

Selten (ich glaube sogar noch nie) bin ich (wegen mieser Laune) mit so einer Trauermiene die vielen Treppen zum Briefkasten herunter gelaufen und nachdem ich reingeschaut hatte, war meine Laune schlagartig bombastisch. Sowohl mein Glückspaket, als auch meine Exemplare des heiß und innig erwarteteten Kochbuchs waren darin und ich konnte mich gar nicht entscheiden, welches Päckchen zuerst aufgerissen werden sollte. Letztendlich war es das Glückspaket und lauter tolle Sachen waren drin: ein Beutel Kusmi Tee, eine Tafel Kürbiskern-Marzipan-Schoki von Zotter (sind beide schon Geschichte), zwei Proben der Lieblings-Augencreme von Y. und eine Wien-Map mit absolut hinreißenden Illustrationen. Vielen lieben Dank hierfür... Also, sollte Okka noch einmal einen Glücks-Paket-Swap veranstalten – ich bin auf jeden Fall wieder dabei.

Glückspaketverliebte Grüße,
Nadine

P.S. Hier zeigt Euch Y. was in ihrem Glückspaket von mir war.

1 Kommentar:

Okka Rohd hat gesagt…

Ach, wie schön! Ich freu mich mit.

Kommentar veröffentlichen