Dienstag, 13. Dezember 2011 | 7 Kommentare

chocolate valley und die Liebelei auf dem X-Mas-Beat Basar am 11. Dezember 2011


Zuerst ein mal möchte ich mich bedanken! Bei meinen fleißigen Helfern Sara und Michi und auch bei Sandra, die ihren hinreißenden chocolate valley-Stand mit mir teilte. Ebenso beim lieben Jens... ihr seid alle so großartig und ich freue mich schon auf viele weitere After-Beat-Basar-Abende beim Griechen (wo wir dann überschwänglich immer gnadenlos viiiel zu viel bestellen).

Es war der absolute Wahnsinn! Im Leben hätte ich nicht damit gerechnet, dass meine  Cupcakes soooo gut ankommen. Folgende Sorten hatte ich im Angebot – insgesamt waren es 162 Stück:

White Christmas-Raffaello-Cupcakes klick
Bratapfel-Cupcakes mit Zimtsahne klick
Gebrannte Mandel-Cupcakes
Vanillekipferl-Cupcakes klick
Nuss-Nougat-Cupcakes
Schoko-Vanille-Cupcakes klick und
Oreo-Cheesecake-Cupcakes klick

Außerdem habe ich noch die Pfefferkuchen-Männer und Baiser mit Himbeer-Mascarpone-Creme verkauft und zum Schluss war wirklich ALLES weg!

Mich hat ziemlich oft der Gedanke geplagt, was ich wohl mache, wenn ich die Hälfte der Creme-Törtchen wieder mit nachhause nehmen muss. Völlig zu Unrecht! Es dauerte nicht lange, da waren die ersten Sorten ausverkauft (besonders beliebt waren Bratapfel, Vanillekipferl und Oreo-Cheesecake) und oft kamen Kunden zurück, um noch einen mitzunehmen und mir vorzuschwärmen, wie lecker die Cupcakes sind.


Ich habe den ganzen Nachmittag geschwebt und alles nur noch wie berauscht erlebt – es war allgemein ziemlich voll, aber ich habe mir sagen lassen, unser Stand wäre immer dauerbelagert gewesen. Kein Wunder, Sandras Schokolade und meine Cupcakes sind ja auch wirklich ein Dream-Team! Wir werden uns für den nächsten Beat Basar (am Ostermontag) auf jeden Fall wieder um einen Stand bewerben.


Ich habe mich auch sehr gefreut, als der Jens von gekleckert.de auf ein Mal vor mir stand. Leider hatte ich nicht allzu viel Zeit, um mich wirklich mit ihm zu unterhalten, aber es war mir eine Freude, ihn kennenzulernen. Und so nebenbei: geschmeckt hat es ihm auch...

Wer noch nicht genug gesehen hat, auf Facebook gibt es noch mehr Fotos.

Liebe Grüße,
Nadine

P.S.: Die geprägte Schrift auf den Lebkuchenmännern habe ich hiermit gemacht.


Foto: halle 02; Jens, Sandra, Nadine, Michi

Kommentare:

White Dream hat gesagt…

Wow, wie wunderbar! Die Bilder lassen erahnen, was für einen schönen Tag Ihr hattet.
Liebste Grüße
White Dream

Sarah-Maria hat gesagt…

Da fällt mir nur ein Wort zu ein: HIMMLISCH! :)

Kiwi hat gesagt…

Mhmm lecker... Ich will jetzt auch einen:) Am liebsten den Vanillekipferl Cupcake!!!

Liebe Grüße Kiwi

Jenny hat gesagt…

Oh das sieht aber auch alles lecker aus! Kein Wunder dass das ein voller Erfolg war! Herzlichen Glückwunsch!
Liebe Grüße Jenny

Jens hat gesagt…

Hihi, fand ich auch super.

Geschmeckt hat es natürlich vorzüglich. Aber das habe ich dir ja schon gesagt und auch gestern verbloggt ;)

Nord und Süd hat gesagt…

Ich bin komplett total und völlig verliebt in Deinen Blog, Deine himmlischen Rezepte und Deine traumhaft schönen Fotos!

Was für ein Jammer dass dieser Beat Basar nicht in meiner Nähe stattgefunden hat!

Begeisterte und verliebte Grüsse von
Frau Süd

dreierlei liebelei hat gesagt…

Vielen Dank für die Blumen, Frau Süd :)

Kommentar veröffentlichen